Suche
Close this search box.

Pressemitteilung seca

Expansionskurs in BeNeLux: seca erobert nächsten Fitnessmarkt

Hamburg, 7. Dezember 2023 – Am Ende eines erfolgreichen Jahres stehen bei seca die Zeichen auf Expansion: Der Spezialist für medizinisch validierte Bioimpedanz-Messgeräte zur Bestimmung der Körperzusammensetzung steigt in den aufstrebenden Fitnessmarkt in den BeNeLux-Ländern ein.

Das Unternehmen konnte mit Daan van den Ende einen erfahrenen Sales Manager für mBCA Medical & Fitness gewinnen, der die Verantwortung für die Einführung der seca TRU und des seca mBCA 555 übernehmen wird.

„Sport und Fitness gehört zu meiner DNA“, freut sich van den Ende über die neue Aufgabe. „Bereits seit meinem 20. Lebensjahr bin ich in der Fitnessbranche tätig und arbeite schon genau so lange mit Bioimpedanzanalyse (BIA). seca hebt für mich mit der medizinischen Validierung der BIA dieses essenzielle Thema in der Fitness-Welt auf eine ganz neue Ebene. Ich bin sehr gespannt auf diese besondere Herausforderung.“

„Mit Herrn van den Ende haben wir einen hochkompetenten Fachexperten an Bord, der die Relevanz medizinischer Body-Composition-Analyse genau kennt“, sagt Christian Dietrich Global Division Manager Body Composition. „In Zeiten, in denen die Auswirkungen von Bewegungsmangel nach der Corona-Pandemie verstärkt spürbar sind, ist eine präzise Erfassung des Ist-Zustandes wichtiger denn je. Denn nur so können wir Menschen faktenbasiert bei der Erreichung Ihrer Fitnessziele begleiten.“ Mit der seca TRU und dem seca mBCA 555 haben, so Dietrich, die Fachkräfte in Medizin und Fitness eine moderne, digitalisierte Unterstützung an der Hand, um Patienten wie Mitgliedern bei einfacher Anwendung maßgeschneiderte Beratung zu bieten.

Die Messung der Körperzusammensetzung ist in Belgien, den Niederlanden und Luxemburg deutlich stärker etabliert als in anderen europäischen Regionen. „Mit den seca Produkten möchten wir nun medizinische Produktlösungen einbringen und unsere Kunden mit medizinischer Präzision unterstützen“, erklärt Dietrich. Durch sein Kerngeschäft, medizinische Messsysteme und Waagen, bringt seca hier besondere Expertise mit. In den Niederlanden ist seca mit einer eigenen Niederlassung inklusive Showroom in Naarden ansässig und unterstützt seine Kunden mit Vertrieb und Service in Landessprache.

Weitere Informationen

Copyright: seca

seca – Präzision für die Gesundheit

Das Geschick, innovative Wiegetechnologien zu entwickeln und mit praxisorientierten Funktionen zu kombinieren, hat seca seit 1840 perfektioniert und zum Weltmarktführer im Bereich medizinisches Messen und Wiegen werden lassen. Neben dem Vertrieb über 16 internationale Niederlassungen werden seca Messsysteme und Waagen in über 110 Länder exportiert. Das seca service Netzwerk garantiert dazu die kontinuierliche Wartung der Präzisionsgeräte. Um Ärzte und medizinisches Personal so professionell wie möglich zu unterstützen, pflegt seca engen Kontakt zu den Anwendern. Das Ergebnis sind innovative Produkte, die genau auf die Bedürfnisse der jeweiligen medizinischen Anwendungsbereiche zugeschnitten sind, wie vernetzte Messstationen, die miteinander kommunizieren, Service- und Softwaresysteme, die den medizinischen Alltag erleichtern und medical Body Composition Analyzer (mBCA), die mittels bioelektrischer Impedanzanalyse die Möglichkeiten der Diagnostik und Therapie revolutionieren. Modernste Fertigungstechniken, langlebige Materialien und ein weltweites Qualitätsmanagement garantieren dabei einen Produktstandard auf höchstem Niveau.

-Anzeige-
-Anzeige-
-Anzeige-
-Anzeige-
-Anzeige-
-Anzeige-

Mehr von diesen Autoren

Keine weiteren Beträge von diesem Autor gefunden.

Weitere News / Verwandte Nachrichten

-Pressemitteilung- Die Zeichen stehen auf Wachstum. Insgesamt trainieren 1,2 Millionen Menschen in Österreich in den Fitness- und Gesundheitsanlagen Der Fachverband...

Die Schweizer Gesundheits- und Fitnessbranche hat Corona definitiv hinter sich gelassen....
Es ist Frühling und eigentlich die Zeit des Aufblühens in der Natur und auch bei uns Menschen....